Produkttest - Katzenfutter

Mama testet: Royal Canin Urinary Care

Besser gesagt unsere Katzen testen - ich bin nur der Moderator.


Über die Marktforschungsplattform TRND sind wir als Produkttester ausgewählt worden.

 

Yummy, Yummy

das Futter sieht nicht nur gut aus, es schmeckt unseren Samtpfoten und wird gut vertragen.

 

Es unterstützt lt. Beschreibung die Gesundheit der Harnwege und ist besonders für kastrierte und ältere Katzen geeignet.

 


 

Wir testen die Royal Canin Urinary Care Trockennahrung und Nassfutter

 

 

Was mir auf Anhieb besonders gut gefällt:

  • Geruch:        nur gering nach dem typischem Katzenfutter riechend
  • Aussehen:    Trockenfutter + Nassfutter:  "ap­pe­tit­lich" aussehende kleine Stücke

Frau Katowitz hat normalerweise einen sehr empfindlichen Magen und deswegen war ich zuvor skeptisch ein anderes Futter zu probieren – doch sie verträgt sowohl das Nassfutter, als auch das Trockenfutter. Das heißt schon etwas. An ihr haben sich schon die teuersten Marken mit angeblicher Premiumqualität bereits die Zähne ausgebissen.

 

Während des Tests fiel mir auf:

  • Packungsgröße:    Nassfutters nur 85g – da würde ich mir 100g wünschen
  • Dosierbarkeit:       Nassfutter lässt sich etwas schwer aus dem Frischebeutel heraus lösen
  • Konsistenz:           Nassfutter: für meine Katzen könnte es etwas mehr Soße sein
  • Reaktion:              Die Katzen trinken mehr als sonst - das finde ich gut

 

Fazit nach 3 Wochen Test:

 

Alles in allem bin ich recht begeistert von dem Futter, vor allem weil Fr. Katowitz es so gut vertragen hat und sich in der ganzen Testphase nicht einmal übergeben musste.

Das ist wirklich eine lange Zeit - sonst passiert das leider häufiger.

Mr. Seniori hat das Futter auch gut angenommen - bei ihm ist mir vor allem aufgefallen, dass er mehr trinkt, das beobachte ich sonst kaum.  Ich musste sogar häufiger Wasser nachfüllen als sonst.

Für unser "Sensibelchen" überlege ich nun wirklich das Futter weiter zu kaufen und zu verfüttern.

 


Hinweis zu meinen Produkttests:


Sponsored Post

Für den Test im Familienalltag wurden uns die o.g. Produkte

kostenlos und bedingungsfrei von TRND & Royal Canin zur Verfügung gestellt.


Vielen Dank.

Die Beurteilung stellt meine persönliche Meinung dar

und beruht auf meinen persönlichen Erfahrungswerten.

Für meine Beiträge oder Posts erhalte ich kein Entgelt.


Miau, schnurr


Eure 2zwergmama

4 von 5 Sternen
4 von 5 Sternen