Rezept:  Sommerliches Tiramisu-Dessert

Familienkost / Kinder ab 1,5 Jahren

 



Meine Tiramisu-Version ist ohne Ei

und eignet sich hervorragend als sommerlicher Nachtisch.

 

Im Rezept verwende ich Amaretto + Kaffee, jedoch könnt ihr das Rezept auch nur für Kinder zubereiten, natürlich dann ohne Alkohol.

 


Was ihr dafür braucht

Zutaten:

  • 1 Packung Kinder-Löffelbisquit (ungezuckert)
  • 500 ml Milch
  • 2 P. Paradiescreme
    (Sorte: Vanille o. weiße Schokolade)
  • 250 g Mascapone
  • 250 g Magerquark
  • Kakao zum bestreuenzum Tränken wahlweise:Amaretto + Kaffee oder für Kinder Kakao 

Zubehör:

  • Auflaufform
  • evtl. Gläser zum portionsweisem Anrichten
  • Mixer (Handrührgerät)


Zubereitung:

  • Löffelbisquit auf den Boden einer Auflaufform auslegen
  • mit gewünschter Flüssigkeit tränken (ungefähr 1 gr. Tasse voll - Alkohol nach belieben)
  • Paradiescreme mit Milch 500 ml! mit dem Mixer verrühren
    (auch wenn auf der Packung eine andere Milch-Menge angegeben ist)
  • Mascarpone und Quark unter die Paradiescreme mischen
  • Je nach Geschmack kann man auch in die Creme noch etwas Amaretto untermischen
  • Die fertige Crememasse auf den getränkten Löffelbisquit-Boden verteilen
  • mit etwas Kakaopulver betreuen

 

Wenn ihr das ganze Portionsweise anrichten möchtet - wie oben auf dem Bild...

braucht ihr einige Dessertgläser - oder ihr macht es wie ich - und nehmt kleine Einmachgläser und verziert sie anschließend mit einem Stoff-Band oder etwas Bast (eurer Phantasie hat freien Lauf!)

 

  • die getränkten Löffelbisquit-Stangen in kleine Würfel schneiden
  • abwechselnd mit der Creme in die Gläser schichten
  • Als oberste Schicht könnt ihr ein paar Bisquitstangen zerbröseln und Kakao darüber streuen

Der Nachtisch ist ja bekanntlich das beste an einem Menü - so wird er sicherlich auch optisch ein Highlight. Lasst es euch schmecken!

 

Eure 2zwergmama