Brotaufstrich: Guacamole

oder wie mein Mann sagt... "grünes Mett"

Ob der Brotaufstrich geschmacklich wirklich mit Mett zu vergleichen ist, kann ich nicht sagen,

da ich selbst zu Zeiten des Fleischkonsums kein Mett gegessen habe.

Es ist wohl eher die Konsistenz in Verbindung mit Zwiebeln und Gewürzen.

 

*Umami*

 

 

Hier zeige ich euch den easy peasy, Veggie-Brotaufstrich aus Avocado.

und der schmeckt nicht nur Vegetariern.

 

 

 

Zutaten:

1 weiche Avocado    

1/2 Zitrone

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer 

Variation: Schnittlauch zum verfeinern

 

Zubereitung:

  • Die Zwiebel in ganz feine Würfel schneiden
  • In einer Saftpresse die halbe Zitrone auspressen 
  • Die Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem TL aushöhlen 
  • Auf einem Teller wird die Avocado mit einer Gabel zerdrückt und die Zwiebeln untergemischt
  • Jetzt den Zitronensaft zur Guacamole dazu geben 
    Wichtig für den frischen Geschmack - verhindert auch, dass die Avocado braun wird
  • Nach Gusto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Wir essen den Brotaufstrich morgens auf frischen Brötchen oder auch mal abends zu einer Brotzeit mit frischem Gurken- und Tomatenaufschnitt.

 

Guten Appetit